Mediterrane Küche für jeden Tag

Die Woche in Kochrezepten 10

Feb 27th, 2011 | von | Kategorie: Allgemein

Indien, China, Griechenland, Norwegen…alles mit dabei. Wieder mal ein kulinarischer Rundumschlag produziert von meinem RSS reader.

21.02.2011

Dass es auch Indo-Chinesische Küche gibt erfahren wir bei Jisha. Gobi Manchurian heißt das farbenfrohe Gericht.

22.02.2011

Pistazien Granatapfelkuchen mit Masticha Creme. Na wenn das kein griechischer Kuchen ist…

23.02.2011

Da ich Linsen noch nie auf einer Quiche erlebt habe möchte ich die Quiche von Jutta erwähnen.

Auch neu für mich waren Esskastanien in Brot.

24.02.2011

Ein norwegisches Rezept gibt es bei Kochfieber zu sehen. Der herzhafte Käsekuchen mit Ziegenkäse sieht grandios aus.

25.02.2011

We schon immer mal Corn Dogs machen wollte erhält hier eine Video Anleitung. Der Blog beschäftigt sich mit Kinderernährung, da passt der Corn Dog ja prima.

26.02.2001

Wie man Harissa Sauce selber macht erfährt man bei „from my lemony kitchen“.  Ein praktischer Tipp für alle die es gerne scharf mögen.

Bei monambelles gibt es ein schönes griechisches Wintergericht: Schweinefleisch mit Kichererbsen und Orange. Sehenswert!

27.02.2011

Heute gibt es bei Rosa eine fabelhafte Panna Cotta. Den Blog besuche ich sehr regelmäßig. Was Rosa zaubert ist eine Wucht.

Print Friendly

5 Kommentare zu “Die Woche in Kochrezepten 10”

  1. Claus sagt:

    Das ist ´ne richtig schöne Auswahl. Wann soll ich das nur alles nachkochen???

  2. Susa sagt:

    Freut mich, dass das winterliche Schweineragout Deine Aufmerksamkeit errregt hat 🙂

    Noch eine kleine Anmerkung zu dem Granatapfelkuchen mit Mastihacreme: Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es bei der Verarbeitung von dem Harz besser ist, dieses in ein wenig Wasser aufzulösen. Hast Du schon einmal eine Creme oder gar Panna Cotta (meine letzte größere Blamage in der Küche) damit gemacht?

    • tobias sagt:

      Ich habe noch nie was mit Mastiha gekocht. Am liebsten ist mir der eisgekühlt als Likör 😉
      Ich bin mir allerdings sicher, daß man den gut auflösen sollt bevor man ihn verwendet.

  3. Lillebi sagt:

    Vielen Dank für das Kompliment. 🙂

  4. Lisa H. sagt:

    Thank you for the link above. 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anti-Spam Quiz: